Dodge Challenger SRT-8 Kompressor Umbau




SRT-8 "Supercharger" KOMPRESSOR UMBAU -
Der Ami-Hammer aus Österreich


Wie macht man aus einem Hubraummonster einen Kampfjet? Indem er eine Turbine verpasst bekommt!
Gesagt-Getan! Das Resultat: Der Ami Bomber Dodge Challenger SRT-8 hat einen Kompressor-Kit zur Zwangsbeatmung verbaut bekommen!

Mit gekonnten Eingriffen in die Motorsteuerung, angepasst an den Verbau des Kompressor-Kits (inkl. Ladeluftkühler-System) konnten dem aktuell umgebauten 6.1 Liter Hemi SRT-8 brachiale 602 PS mit 682 Nm Drehmoment entlockt werden.







Mit einem spürbaren Druck in den Sitz  beginnt der Vorwärtsschub, dieser Druck wird jedoch bereits bei niedriger Drehzahl in brachiale Urgewalt umgewandelt - vergleichbar mit dem Start eines Düsenjets. Unterstützt wird das Ganze durch einen genialen Sound der Zwangsbeatmung des Kompressors.

Nach außen wird die Leistung durch eine für O.CT gefertigte, optimierte Hochleistungs-Edelstahl-Abgasanlage ersichtlich, welche bei niedrigen Drehzahlen mit einem leichten Bollern ein angenehmes Reisen zulässt.
Erfolgt aber ein Druck auf das Gaspedal, so brüllt die Abgasanlage alles aus den vier Rohren, um unverkennbar mitzuteilen wer der Meister aller Hubraum-Klassen ist.



Spezielles Highlight


Um den O.CT-Ami-Hammer auch optisch aus der SRT-8 Masse hervorzuheben, hat er ein neues Ganzkörper-Gewand verpasst bekommen.


Komplettfolierung in Matt-Weiß, kombiniert mit Carbon Dach, Aussenspiegel und Spoiler.




Weitere Impressionen finden Sie in unsereren Fotogalerien.





 

OLDTIMER RESTAURIERUNGEN